06.05.2019

Von: GRÜNER Stadtverband Wörth

Wer sind eigentlich die GRÜNEN? - Unsere Spitzenkandidat*innen stellen sich vor

Die GRÜNEN Spitzenkandidaten für Wörth v.l.n.r.: Andreas Hella, Ursula Radwan, Iris Lindner, Dr. Thomas Krämer

Für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellen sich am 26. Mai unsere engagierten Kandidat*innen zur Wahl. Sie wollen Wörth mit neuen Ideen, Sachkompetenz und Motivation voranbringen. In dieser Ausgabe werden zunächst Iris Lindner und Dr. Thomas Krämer vorgestellt, die auf Platz 1 und 2 der grünen Liste für den Stadtrat kandidieren.

Iris Lindner, Rentnerin, ist schon seit vielen Jahren Mitglied des Stadtrats. Außerdem ist sie Vorsitzende des GRÜNEN Stadtverbandes.

„Meine bisherige Arbeit im Stadtrat hat mir gezeigt, dass wir immer mehr grüne Impulse und Forderungen umsetzen können. Klimaschutz und ökologische Vielfalt sowie die Anpassung der Mobilität an die Bedürfnisse der Menschen in unserer Stadt gilt es umzusetzen. Dafür mache ich mich stark“, sagt Iris Lindner.

Dr. Thomas Krämer aus Schaidt ist Dozent und Mitglied im Schaidter Ortsbeirat. Er fordert, dass die Planung des Verkehrs von seinen verwundbarsten Teilnehmern her gedacht wird, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind.

„Ich möchte dazu beitragen, dass grüne Grundthemen in Wörth noch ernster genommen werden: Umweltschutz in all seinen Facetten. Menschenfreundlichen Verkehr: örtlich angepasste Verkehrsplanung, mehr ÖPNV, weniger Staus und Abgase. Wohnkonzepte, die auf die Bedürfnisse von Alt und Jung flexibel und angemessen reagieren. Maßnahmen, um die Verbundenheit zwischen den Stadtteilen zu stärken. Verstärkte Jugendarbeit. Mehr kulturelle Aktivitäten in allen Ortsteilen. Und, und, und…“, ergänzt Dr. Thomas Krämer.

Kategorien:Pressemitteilung
URL:http://www.gruene-woerth.de/presse/presse-volltextansicht/article/wer_sind_eigentlich_die_gruenen_unsere_spitzenkandidatinnen_stellen_sich_vor/